Workshops, Seminare, Vorträge

Uns ist es wichtig, grundlegendes Wissen zum Themenbereich „Inter- und Transkulturelle Kompetenz im Gesundheitssystem“ für Ihren individuellen Arbeitskontext zu vermitteln. Gemeinsam mit den Teilnehmenden entwickeln wir Strategien für den Transfer der Seminarinhalte in die Berufspraxis. Da wir Sie mit Grundkenntnissen vertraut machen, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Wir stimmen unser Angebot individuell und flexibel auf die Bedürfnisse und auf bereits bestehendes Vorwissen unserer Kunden ab. Wir beraten Sie gern ausführlich zu unseren Angeboten. Unsere Veranstaltungen können wir nach Wunsch interaktiv gestalten.

Unsere Themenschwerpunkte bieten wir als Einzelvorträge oder kombiniert in halb-, ganz- und mehrtägigen Blöcken an. Beispielsweise bieten wir an:

1-tägiger Workshop zum Thema Diversity und interkulturelle Kompetenz in klinischen Arbeitsfeldern mit folgenden Inhalten:

  • das Eigene und das Fremde
  • Diversität
  • Soziale Ungleichheit
  • Auswirkungen der Migration auf die Gesundheit
  • Krankheitsvorstellungen und Körperkonzepte anderer Kulturen
  • Soziokulturelle Anamnese
  • das migrantenfreundliche Krankenhaus

30-stündiges Seminar zu interkultureller Kompetenz im medizinischen Berufsalltag mit folgenden Modulen:

  • Migration und Gesundheit
  • Das migrantenfreundliche Krankenhaus
  • Das Eigene und das Fremde
  • Die Biomedizin als soziokulturelles System
  • Kulturspezifische Konzepte von Person, Körper, Gesundheit und Krankheit
  • Frauengesundheit und Migration
  • Behindertsein weltweit
  • Kultursensible Pflege alternder Migranten
  • Flucht und Migration
  • Global Health
  • Medizinische Reisen

Alternativ können wir im Hauptteil je nach Bedarf unterschiedliche Themen bearbeiten.